">
logo autovermietung  

Anrufen +43 (72) 880 080

 
     
 

Startseite | Kundenservice | Mietwagen-Tipps | Über uns

 
     
 
 

Newsletter

Abonnieren und die besten Angebote erhalten

>> Anmelden

 

Download iPhone app

Holen Sie sich die App für Ihr iPhone oder iPad

App Laden

 

 

 

 

 

Mietwagen Thailand

 

Startseite > Thailand

Vergleichen Sie alle führenden Autovermietung einschließlich Avis, Hertz, Europcar, Sixt und Alamo und finden Sie die besten Preise für Mietwagen in Thailand. Die Fahrzeugmiete in Thailand inkludiert Diebstahlversicherung, Haftpflichtversicherung und Haftungsbeschränkung sowie unbegrenzte Kilometerzahl, wenn Sie bei uns einen Leihwagen buchen.

 

Bei uns buchen und Vorteile genießen:

 

Sparen Sie bis zu 40% im Vergleich zu Direktbuchungen über den Anbieter

 
  Alle erforderlichen Versicherungen sind immer im Preis enthalten
  Mehrwertsteuer und Flughafensteuer inkludiert
  Keine versteckten Kosten oder Kreditkartengebühren
  Unser Kundenservice-Team ist für Sie da: 24 Stunden 7 Tage die Woche 365 Tage im Jahr

Die wichtigsten Flughäfen

Bangkok Flughafen

Ab 8,-

pro Tag

 

Phuket Flughafen

Ab 8,-

pro Tag

 

Alle Flughäfen

 

Bangkok Suvarnabhumi Flughafen
Chiang Mai Flughafen
Chiang Rai Flughafen
Don Mueang Flughafen
Hua Hin Flughafen

Khon Khaen Flughafen
Koh Samui Flughafen
Korat Flughafen
Krabi Flughafen
Phitsanoulok Flughafen

Phuket Flughafen
Surat Thani Flughafen
Udon Ratchathani Flughafen
Udon Thani Flughafen

Thailand Führer

Mietwagen Thailand
Autovermietung Thailand

Einführung

Thailand ist ein Land in Südostasien grenzt an Burma (Myanmar) im Nordwesten, Laos im Nordosten, Kambodscha im Südosten und Malaysia in den Süden.Der Golf von Thailand und der Andamanensee liegen im Süden und Westen. Die Gesamtfläche beträgt 198.120 Quadrat-Meilen (513.120 km ²). Früher als Siam bekannt, ist Thailand das einzige südostasiatische Land nie durch eine europäische Macht worden regiert haben. Bekannt für seine tropischen Klima, faszinierende Kultur und herrliche Strände, ist Thailand ein Magnet für internationale Reisende.

Bevölkerung und Sprache

Schätzungsweise 67 Millionen Menschen leben in Thailand.Die überwiegende Mehrheit sind Thai oder Thai-Chinesen. Mehr als 94% sind Theravada-Buddhisten, mit einer kleineren Anzahl von Muslin (4%) und Christian (1%) Einwohnern. Die Amtssprache ist Thai, mit vielen unterschiedlichen Dialekte im ganzen Land gesprochen. Dialekte von Lao, Malaiisch und Chinesisch sowie zahlreiche Stammessprachen, werden hier gesprochen. Während viele Studenten Englisch-Unterricht zu nehmen, nur wenige sind fließend, mit Ausnahme derjenigen in den oberen Klassen, die in den Städten.

Großstädte und Urlaubsziele

Die Hauptstadt Bangkok, dient als politische, wirtschaftliche und kulturelle Zentrum des Landes.Die mit Abstand größte Stadt des Landes, hat Bangkok schätzungsweise 5,7 Millionen Menschen. Der nächstgrößte Stadt, Nonthaburi, hat schätzungsweise 261.000 Menschen. Alle anderen Städte in Thailand haben weniger als 200.000 Einwohnern. Einige der kleineren Städte, die bei Touristen sehr beliebt sind, gehören Ayutthaya (eine historische Stadt, die einst die Hauptstadt von Siam) und Pattaya (für sein Nachtleben bekannt).
Das Land kann sich leicht in mehrere verschiedene geografische Regionen aufgeteilt werden. Nord-Thailand ist gebirgig. Die Mitte des Landes ist vor allem flach, durch den Fluss Chao Phraya Tal laufen, um den Golf von Thailand dominiert. Bankok ist in Zentral-Thailand. Ost-Thailand bietet eine Reihe von schönen Stränden und Inseln.Süd-Thailand umfasst die schmalen Isthmus von Kra, die Verbreiterung in der malaiischen Halbinsel und ist für üppige Regenwälder und Hunderte von Meilen Küstenlinie bekannt. Phuket - ein beliebtes Touristenziel, das ist jetzt sehr weit entwickelt und bietet dennoch einige schöne Strände noch - wird in Süd-Thailand.

Klima

Thailand hat ein tropisches Klima, und ist heiß und feucht das ganze Jahr lang. Durchschnittstemperaturen von 82 bis 95 ° F (28-35 ° C) das ganze Jahr über. Die höchsten Temperaturen, die typischerweise auftreten März bis Juni. Etwas kühlere Temperaturen in den Bergen im Norden und in der kühlen Jahreszeit von November bis Februar gefunden werden. Gekennzeichnet durch den Monsun, neigt es hier sehr regnerisch zu sein, besonders im September und Oktober. Aufgrund der etwas kühler und trockener Witterung, November bis Februar ist die beliebteste Zeit des Jahres zu besuchen.

Wirtschaft

Seit den 1980er Jahren hat Thailand schnelles Wirtschaftswachstum erlebt. Das Bruttoinlandsprodukt liegt derzeit bei $ 340.000.000.000 USD geschätzt. Mehr als ein Schwellenland ist, ist es ein wichtiger Exporteur. Jährliche Exporte auf über $ 219.000.000.000 USD bewertet, sind Reis-, Textil-, Schuh-, Gummi-, Schmuck, Autos, Computer, Elektrogeräte., Wolfram und Zinn.Thailand ist der weltweit Top-Exporteur von Reis. Tourismus trägt auch wesentlich zu der Wirtschaft von Thailand, das Land hat eine große Anzahl von Expatriates aus entwickelten Ländern angezogen. Die Währung in Thailand ist der Baht (฿).

Transport

Wichtigsten internationalen Flughäfen Thailands sind in Bangkok und Phuket. Es gibt auch kleinere internationale Flughäfen an Chiang Mai, Koh Samui, Krabi und Hat Yai.Weil das Land relativ groß ist, können Inlandsflüge eine gute Möglichkeit, lange Busfahrten vermeiden, wenn Sie von einer Seite des Landes unterwegs sind, um die andere.
Das Bussystem ist umfassend. Motorräder, von denen viele dienen als Taxis, sind auch hier ein alltäglicher Anblick. Ein Auto zu mieten ist eine gute Option für die Erkundung weiter entfernten Gebieten des Landes, vor allem im Norden. Allerdings kann Thailands Straßen gefährlich sein und hier zu fahren ist nichts für schwache Nerven. Wenn Sie ein Auto mieten möchten, die Einstellung einer Fahrer auch.

 

 

     
 

Leihwagen Flughafen

Kundenservice

Information

Newsletter-Anmeldung

Neueste Artikel

Vorteile von Mietwagen