">
logo autovermietung  

Anrufen +43 (72) 880 080

 
     
 

Startseite | Kundenservice | Mietwagen-Tipps | Über uns

 
     
 
 

Newsletter

Abonnieren und die besten Angebote erhalten

>> Anmelden

 

Download iPhone app

Holen Sie sich die App für Ihr iPhone oder iPad

App Laden

 

 

 

 

 

Mietwagen Russland

 

Startseite > Russland

Vergleichen Sie alle führenden Autovermietung einschließlich Avis, Hertz, Europcar, Sixt und Alamo und finden Sie die besten Preise für Mietwagen in Russland. Die Fahrzeugmiete in Russland inkludiert Diebstahlversicherung, Haftpflichtversicherung und Haftungsbeschränkung sowie unbegrenzte Kilometerzahl, wenn Sie bei uns einen Leihwagen buchen.

 

Bei uns buchen und Vorteile genießen:

 

Sparen Sie bis zu 40% im Vergleich zu Direktbuchungen über den Anbieter

 
  Alle erforderlichen Versicherungen sind immer im Preis enthalten
  Mehrwertsteuer und Flughafensteuer inkludiert
  Keine versteckten Kosten oder Kreditkartengebühren
  Unser Kundenservice-Team ist für Sie da: 24 Stunden 7 Tage die Woche 365 Tage im Jahr

 

Alle Flughäfen

 

Moskau Flughafen Domodedovo
Moskau Flughafen Sheremeyevo

St Petersburg Flughafen

Yemelyanovo Flughafen

Russland Führer

Mietwagen Russland
Autovermietung Russland

Einführung
Nicht nur, dass die Wikinger mit der Entdeckung der Amerika gutgeschrieben, sie sind auch für die Beilegung von Russland. Die Wikinger eine Siedlung im heutigen Kiew im späten neunten Jahrhundert.Aber im Laufe der Zeit die Kiew Bewohner entwickelt eine Identität unabhängig von ihrer Erbe der Wikinger, die die Grundlage für das, was war die russische Kultur gelegt. Seitdem hat Russland eine komplexe politische, aber reich soziale und kulturelle Geschichte.
Es ist das größte Land in der Welt, mit mehr als 14 Prozent der Landmasse der Erde. Es gibt acht Zeitzonen von Ost nach West. Es hat Grenzen mit mehr Ländern als jede andere Nation, einschließlich Aserbaidschan, Belarus, China, Estland, Finnland, Georgien, Kasachstan, Nordkorea, Lettland, Litauen, Mongolei, Norwegen, Polen und der Ukraine.
Russland umfasst zwölf Meere in seinem Gebiet und ist die Heimat der ältesten Gebirge (Ural) sowie der tiefste See der Erde (Baikalsee). Es gibt vierzig Nationalparks und UNESCO-Biosphärenreservate vierzig, sondern auch tote Zonen wie Chernoble, der Szene der Geschichte des schlimmsten Atomunfall und Bereiche über-stimmt und links unfruchtbar.
Die meisten Besucher konzentrieren sich auf den westlichen Teil des Landes, sondern für den abenteuerlustigen, Russland bietet einige der weltweit am weitesten entfernten, unberührten-für-Menschen Bereiche auf dem Planeten.

Bevölkerung und Sprache
Russlands Bevölkerung ist schätzungsweise 143 Millionen sein, mit der Mehrheit im westlichen Teil des Landes gelegen. Russen sind die vorherrschende ethnische Gruppe mit vielen anderen vertreten darunter Tataren, Ukrainer, Baschkiren und Tschuwaschien. Russisch ist die offizielle Sprache mit vielen Minderheitensprachen in verschiedenen Orten gesprochen.
Russland hat keine Staatsreligion und eine relativ kleine Anzahl Menschen eine Religion aktiv praktizieren. Eine Schätzung von 20 Prozent der Bevölkerung sind russisch-orthodoxe, bis zu 15 Prozent muslimisch, und nur zwei Prozent eine andere Form des Christentums. Allerdings erkennen viele Russen mit einem Glauben, aber nicht üben, ein Übertrag von der sowjetischen Herrschaft.

Großstädte und Urlaubsziele
Die großen Städte Russlands: Moskau, die Hauptstadt, (pop: 10,5 Mio.), Sankt Petersburg (4,6 Mio.), Nowosibirsk (1,4 Millionen), Jekaterinburg (1344000), Nischni Nowgorod (1,28 Mio.).
Die Top-Urlaubsziele sind: Moskau auf dem Roten Platz, den Kreml, Lenin-Mausoleum, Basilius-Kathedrale und Bolschoi-Theater, der Heimat der weltberühmten Ballett.Moskau hat auch 80 Museen,
St. Petersburg gilt als eine der schönsten Städte Europas und wird manchmal als das bezeichnet Venedig des Nordens.Von Peter dem Großen im Jahre 1703 gegründet, ist die Stadt berühmt für seine Architektur, wie von Sehenswürdigkeiten wie der Sommerpalast, der Winterpalast und St. Isaacs Kathedralen vertreten. Die Eremitage ist eines der größten in der Welt und ihrer sollection umfasst Werke von da Vinci, Rafael, Rubens, Monet, Renoir, Cezanne, Picasso, Matisse, Michelangelo und Rodin.
Für eine einzigartige Erfahrung, besuchen Sie die Stadt Murmansk im Rahmen des Festivals des Nordens, die in der vergangenen Woche im März dauert und verfügt über eine Ski-Marathon und Rentier-Rennen.
Sotschi ist einer der beliebtesten Badeorte am Schwarzen Meer Russland, in der Nähe der Kaukasus-Gebirges. Sochi genießt ein kühles subtropisches Klima und warmes Meerwasser und bietet moderne Unterkünfte. Es gibt auch in der Nähe Wasserfälle und Mineralquellen Spas.
Wladiwostok, im Südosten von Russland, ist das kulturelle Zentrum der russischen Fernen Osten und die Heimat von Kunst Theater und Philharmonie ein Symphonieorchester. Wladiwostok wird von der Ussuri-Naturschutzgebiet und dem Fernen Osten Maritime Reserve, wo die Besucher Braunbären, sibirische Wildschweine, Ussuri-Tiger, Leoparden und seltene sehen umgeben.

Klima

Die Weite des Landes bedeutet, es gibt eine Vielzahl von Wetter. Während Sibirien kann eine eisige Ödland für viel des Jahres sein, die europäischen Regionen Russlands sind viel milder.
In Moskau und St. Petersburg, Frühling und Herbst sind sehr kurz.Es schneit in der Regel von November bis April. Die Sommer sind warm, während in St. Petersburg Moskau tendiert mehr in Richtung heißem Wetter.

Wirtschaft
Nach dem Zerfall der Sowjetunion, Russland ging aus einer isolierten Wirtschaft zu einer stärker marktorientierten einer privatisierten Industrie, außer in den Energie-und Verteidigungssektor. Es hat ein Bruttoinlandsprodukt von $ 1821000000000 die Einfuhren von Maschinen, Fahrzeugen, Fleisch, Früchte, Nüsse, und medizinische Instrumente.Hauptexporte sind Erdölprodukte, Erdgas-, und Holzprodukte.

Transport
Die großen internationalen Flughäfen sind der Flughafen Moskau Yemelyanovo, Roschino, Magnitogorsk, Krasnodar, Vladivostok, und Vnukovo.Öffentliche Verkehrsmittel wie Busse und U-Bahnen ist erschwinglich und zuverlässig.
Der beste Weg, um Russlands riesige Gebiet zwischen den europäischen und asiatischen Seiten zu erkunden, ist über die Transsibirische Eisenbahn, die durch Birken-und Kiefernwälder geht, malerische Dörfer, malerische Steppen und dem Baikalsee, die Heimat der weltweit einzige Süßwasser-Siegel.

 

 

     
 

Leihwagen Flughafen

Kundenservice

Information

Newsletter-Anmeldung

Neueste Artikel

Vorteile von Mietwagen