">
logo autovermietung  

Anrufen +43 (72) 880 080

 
     
 

Startseite | Kundenservice | Mietwagen-Tipps | Über uns

 
     
 
 

Newsletter

Abonnieren und die besten Angebote erhalten

>> Anmelden

 

Download iPhone app

Holen Sie sich die App für Ihr iPhone oder iPad

App Laden

 

 

 

 

 

Mietwagen Niederlande

 

Startseite > Niederlande

Vergleichen Sie alle führenden Autovermietung einschließlich Avis, Hertz, Europcar, Sixt und Alamo und finden Sie die besten Preise für Mietwagen in Niederlande. Die Fahrzeugmiete in Niederlande inkludiert Diebstahlversicherung, Haftpflichtversicherung und Haftungsbeschränkung sowie unbegrenzte Kilometerzahl, wenn Sie bei uns einen Leihwagen buchen.

 

Bei uns buchen und Vorteile genießen:

 

Sparen Sie bis zu 40% im Vergleich zu Direktbuchungen über den Anbieter

 
  Alle erforderlichen Versicherungen sind immer im Preis enthalten
  Mehrwertsteuer und Flughafensteuer inkludiert
  Keine versteckten Kosten oder Kreditkartengebühren
  Unser Kundenservice-Team ist für Sie da: 24 Stunden 7 Tage die Woche 365 Tage im Jahr

Die wichtigsten Flughäfen

Amsterdam Schiphol Flughafen

Ab 14,-

pro Tag

 

Eindhoven Flughafen

Ab 15,-

pro Tag

 

Alle Flughäfen

 

Amsterdam Schiphol Flughafen
Eindhoven Flughafen

Groningen Flughafen
Maastricht Flughafen

Rotterdam Flughafen

Niederlande Führer

Mietwagen Niederlande
Autovermietung Niederlande

Einführung

Die Niederlande, in Nordwest-Europa, wird auch als Holland bezeichnet, obwohl Nord-und Südholland umfassen nur zwei der zwölf Provinzen des Landes. Die Leute, die Sprache und Kultur werden als "Dutch". Die Niederlande Grenzen Belgien im Süden und Deutschland im Osten.Über der Nordsee, die Grenze des Landes, im Norden und Westen bildet, liegen Belgien, Deutschland und den Vereinigten Königreich.Die Niederlande sind ein dicht besiedeltes Land für seine liberale Mentalität bekannt. Die Lebenserwartung ist hier hoch, und auch die Holländer haben die höchsten mittleren Höhen in der Welt.

Bevölkerung und Sprache

Die Bevölkerung der Niederlande mit 16,7 Millionen Menschen geschätzt.Es ist eines der am dichtesten besiedelten Länder der Welt. Etwa 80% sind ethnisch Niederländisch; die häufigsten Minderheiten sind: Einwohner, die sind Indonesisch, Deutsch, Türkisch, Surinam und Marokkaner.
Die Amtssprache ist Niederländisch. Friesisch, eine zweite Amtssprache ist, ist in der nördlichen Provinz Friesland gesprochen. Einige Gebiete der Niederlande haben weitere regionale Amtssprachen, obwohl die überwiegende Mehrheit der Einwohner sprechen auch Niederländisch. Viele Niederländer sprechen auch Englisch, Deutsch oder Französisch, mit einer langen Tradition des Erlernens von Fremdsprachen, während in der Schule.
Die Niederlande sind eines der in Westeuropa am stärksten säkularisierten Ländern, weniger als 40% der Bevölkerung religiös angegliedert. Katholizismus ist die größte Religion, mit 24% der niederländischen Bevölkerung, gefolgt von der Evangelischen Kirche der Niederlande, bei 16%. Schätzungsweise 5% der gesamten niederländischen Bevölkerung sind Muslime.

Großstädte und Urlaubsziele

Auch wenn die Niederlande geografisch klein, es ist sehr abwechslungsreich, mit vielen kulturellen und sprachlichen Unterschiede zwischen den 12 Provinzen.
Die Randstad ist größten Metropolen des Landes, in den westlichen Niederlanden. Es enthält die vier größten Städte des Landes: Amsterdam (790.000 Einwohner), Rotterdam (626.000 Einwohner), Den Haag (501.000 Einwohner) und Utrecht (316.000 Einwohner).Insgesamt mit den Bereichen jede Stadt umgibt, ist die Bevölkerung etwa 7 Millionen, so dass es die 6. größte Ballungsraum in Europa. Den Haag ist die offizielle Hauptstadt der Nation. Für die meisten Menschen wäre ein Besuch in die Niederlande nicht komplett ohne einen Besuch in Amsterdam, für seine Kanäle, Museen, Architektur und liberalen Einstellungen, insbesondere in Bezug auf Cannabis bekannt.
Der Norden der Niederlande, das am dünnsten besiedelte Region, ist nicht allgemein von ausländischen Touristen besucht, obwohl die friesischen Seen und Westfriesischen Inseln sind schöne Ausflugsziele in der Umgebung. Im Osten der Niederlande ist die Heimat von Hogue Veluwe-Nationalpark und einer Reihe von mittelalterlichen Städten entlang der Ijssel-Fluss. Die südlichen Niederlande Region ist für ihre Geschichte und katholische Bier orientierte Kultur festgestellt.

Klima

Das Klima ist gemäßigt, mit kühlen Sommern und Wintern Geist. Erwarten Sie einige regen jeden Monat des Jahres fallen. Sommer und Herbst sind in der Regel mehr Niederschlag als in anderen Monaten zu erleben, auch wenn es dazu neigt, in kurzen, intensiven Duschen kommen, anstatt konstant Nieselregen. Die Wintermonate bringen die Möglichkeit, Schnee, vor allem in den höheren Lagen. Die meisten Besucher finden von Mai bis September, um ideale Wetter mit Tagestemperaturen von 64 ° C auf 73 ° F (18 ° C bis 23 ° C) zu bieten. April und Oktober auch dazu neigen, angenehmes Wetter zu bieten. Temperaturen über 86 ° F (30 ° C) werden nur selten in den Niederlanden gesehen. Gebiete entlang der Küste sind in der Regel wärmer als im Landesinneren sein.

Wirtschaft

Die niederländische Wirtschaft ist groß und stabil. Wichtige Industriezweige sind hoch industrialisierten Landwirtschaft und Lebensmittelverarbeitung, Raffinerien, Chemie-, und elektrischen Maschinen. BIP von 701 Milliarden US-Dollar, während die Exporte auf 550 Milliarden US-Dollar und die Importe auf 492.000.000.000 $ USD. Da die Niederlande ist Teil der Europäischen Union, ist die Währung der Euro.

Transport

Von den europäischen Nachbarländern, ist es leicht, die Niederlande mit dem Auto oder dem Zug zu gelangen.Flughafen Schiphol, in der Nähe von Amsterdam gelegen, ist der drittgrößte Flughafen in Europa und bietet viele internationale Flüge. Es gibt kleinere internationale Flughäfen im ganzen Land, einschließlich Eindhoven Flughafen, Flughafen Maastricht-Aachen, Rotterdam The Hague Flughafen und Groningen-Eelde Flughafen.
Die Niederlande verfügen über ein umfangreiches Schienennetz, insbesondere von Stadt zu Stadt, so dass die Bahn die schnellste und kostengünstigste Weg, um in den Niederlanden zu bekommen. Es gibt ein paar Buslinien, auch wenn Zeitpläne sind in der Regel begrenzt, wenn mit Zug verglichen werden. Das Land verfügt über eine große, gut gepflegte Straßennetz. Straßen in den Städten sind in der Regel eng und verstopft zu sein. Aber Autos sind der beste Weg, um die Landschaft zu erkunden, vor allem Orten, die nicht durch Eisenbahnlinien verbunden.

 

 

     
 

Leihwagen Flughafen

Kundenservice

Information

Newsletter-Anmeldung

Neueste Artikel

Vorteile von Mietwagen