">
logo autovermietung  

Anrufen +43 (72) 880 080

 
     
 

Startseite | Kundenservice | Mietwagen-Tipps | Über uns

 
     
 
 

Newsletter

Abonnieren und die besten Angebote erhalten

>> Anmelden

 

Download iPhone app

Holen Sie sich die App für Ihr iPhone oder iPad

App Laden

 

 

 

 

 

Mietwagen Moldawien

 

Startseite > Moldawien

Vergleichen Sie alle führenden Autovermietung einschließlich Avis, Hertz, Europcar, Sixt und Alamo und finden Sie die besten Preise für Mietwagen in Moldawien. Die Fahrzeugmiete in Moldawien inkludiert Diebstahlversicherung, Haftpflichtversicherung und Haftungsbeschränkung sowie unbegrenzte Kilometerzahl, wenn Sie bei uns einen Leihwagen buchen.

 

Bei uns buchen und Vorteile genießen:

 

Sparen Sie bis zu 40% im Vergleich zu Direktbuchungen über den Anbieter

 
  Alle erforderlichen Versicherungen sind immer im Preis enthalten
  Mehrwertsteuer und Flughafensteuer inkludiert
  Keine versteckten Kosten oder Kreditkartengebühren
  Unser Kundenservice-Team ist für Sie da: 24 Stunden 7 Tage die Woche 365 Tage im Jahr

 

Alle Flughäfen

 

Chisinau Flughafen

 

 

Moldawien Führer

Mietwagen Moldawien
Autovermietung Moldawien

Einführung

Moldawien ist eine osteuropäische Nation gebildet, wenn die Sowjetunion aufgelöst. Er liegt zwischen dem Ukraine im Norden, Osten und Süden und Rumänien im Westen. Es hat die gleichen Grenzen wie der ehemalige moldauische Sozialistische Sowjetrepublik, und eine Fläche von 13.070 Quadrat-Meilen (33.851 km ²).Die meisten der Nation liegt zwischen zwei Flüssen Pruth und Dnjestr. Während ganz in der Nähe des Schwarzen Meeres, ist die Republik Moldau ein Binnenstaat. Das Gelände umfasst Low-Höhensteigung und sanften Hügeln.

Bevölkerung und Sprache

Die Bevölkerung der Republik Moldau ist rund 3,6 Millionen.Die Landessprache ist Moldovan, obwohl rumänische wird für die meisten Zwecke verwendet werden, und die Sprachen nahezu identisch sind. Russian wird auch in vielen Zusammenhängen verwendet. Insgesamt mehr als 540.000 Menschen (16% der Bevölkerung) zu sprechen Russisch als erste Sprache.Gagausen, ein türkischer Dialekt, wird hier auch gesprochen. Englisch ist nicht weit verbreitet in den meisten Teilen der Republik Moldau gesprochen. 78% der Bevölkerung des Landes sind ethnisch Moldovan / Rumänisch, während 8% sind Ukrainer und 6% russisch.Orthodoxe Christen machen mehr als 93% der Bevölkerung der Republik Moldau.

Großstädte und Urlaubsziele

Die Hauptstadt Chisinau, ist in der Mitte des Landes und hat rund 710.000 Einwohner.Andere große Städte sind Balti (im Norden) und Bender (im Südosten). Comrat dient als Verwaltungszentrum von Gagausien, einer autonomen Region in erster Linie von Menschen aus der türkischen Volksgruppe Gagausen bewohnt. Tiraspol, mit etwa 160.000 Einwohnern ist die Hauptstadt der abtrünnigen Gebiet Transnistrien, die unter Kontrolle eines eigenen Regierung seit 1990. Wegen der Politik diese Situation um, Transnistrien ist weniger beliebt bei Touristen als der Rest des Landes.
Touristisches auf natürlichen Landschaften des Landes und auf sein reiches Erbe der Weinherstellung konzentriert.Weinreisen sind im ganzen Land zu den Weinbergen und Kellern wie Purcani, Ciumai, Romanesti, Cojusna, Milestii Mici und Cricova angeboten.

Klima

Moldawien hat einen warmen, sonnigen Klima, dank seiner Nähe zum Schwarzen Meer. Die Sommer sind warm und lang, mit Durchschnittstemperaturen von 68 ° F (20 ° C). Die Winter sind trocken und relativ mild, obwohl sie manchmal kalt sein kann. Temperaturen im Januar durchschnittlich 25 ° F (-4 ° C). Jährliche Niederschlagsmenge variiert je nach Region, die heftigsten Regenfälle geschieht im Frühsommer und frühen Herbst. Gewitter sind allgemein, wie lange Trockenperioden.

Wirtschaft

Seit dem Zusammenbruch der Sowjetunion, hat die Republik Moldau zählt zu den ärmsten Ländern Europas geblieben. Das Land wurde schwer von der weltweiten Wirtschaftskrise der letzten Jahre getroffen. Es hat sich eine große Zahl von Wanderarbeitern verursacht, zurückzukehren, die moldauische Wirtschaft, die abhängig von Überweisungen von ausländischen Arbeitnehmern ist wesentlich zu beeinflussen.
Wirtschaftlich ist es am besten für seine Weinindustrie, die seit Hunderten von Jahren stetig gewachsen ist, bekannt. Derzeit sind mehr als 360.000 Acres (147.000 Hektar) des Landes, umgeben von Weinbergen bedeckt. Moldau ist auch ein produktiver dank seiner reichen Boden und das milde Klima Agrarregion. Die Wirtschaft hängt stark von Weinbau und Landwirtschaft, mit relativ wenig Industrialisierung. Das BIP der Republik Moldau ist etwa 12 Milliarden US-Dollar, wobei die Exporte auf $ 2300000000 USD bewertet und die Importe auf 5,1 Milliarden US-Dollar. Die Währung ist der Moldovan Lei.

Transport

International Flughafen Chisinau ist der wichtigste Flughafen in der Republik Moldau, und das einzige Angebot mit internationalen Flügen.In der Republik Moldau, die Hauptverkehrsmittel sind Eisenbahnen und Autobahnen. Es gibt mehr als 700 Meilen (1.100 km) von Eisenbahn, zusammen mit 6.700 Meilen (10.900 km) von gepflasterten Straßen. Betrachten Sie einen Mietwagen, wenn Sie die ländlichen Regionen des Landes, die nicht über Eisenbahn sind allgemein zugängliche erkunden wollen. Seien Sie sich bewusst, dass der Straßenqualität kann variieren, vor allem außerhalb der städtischen Gebiete.

 

 

     
 

Leihwagen Flughafen

Kundenservice

Information

Newsletter-Anmeldung

Neueste Artikel

Vorteile von Mietwagen