">
logo autovermietung  

Anrufen +43 (72) 880 080

 
     
 

Startseite | Kundenservice | Mietwagen-Tipps | Über uns

 
     
 
 

Newsletter

Abonnieren und die besten Angebote erhalten

>> Anmelden

 

Download iPhone app

Holen Sie sich die App für Ihr iPhone oder iPad

App Laden

 

 

 

 

 

Mietwagen Litauen

 

Startseite > Litauen

Vergleichen Sie alle führenden Autovermietung einschließlich Avis, Hertz, Europcar, Sixt und Alamo und finden Sie die besten Preise für Mietwagen in Litauen. Die Fahrzeugmiete in Litauen inkludiert Diebstahlversicherung, Haftpflichtversicherung und Haftungsbeschränkung sowie unbegrenzte Kilometerzahl, wenn Sie bei uns einen Leihwagen buchen.

 

Bei uns buchen und Vorteile genießen:

 

Sparen Sie bis zu 40% im Vergleich zu Direktbuchungen über den Anbieter

 
  Alle erforderlichen Versicherungen sind immer im Preis enthalten
  Mehrwertsteuer und Flughafensteuer inkludiert
  Keine versteckten Kosten oder Kreditkartengebühren
  Unser Kundenservice-Team ist für Sie da: 24 Stunden 7 Tage die Woche 365 Tage im Jahr

 

Alle Flughäfen

 

Kaunas Flughafen

Palanga Flughafen

Vilnius Flughafen

Litauen Führer

Mietwagen Litauen
Autovermietung Litauen

Einführung

Litauen, das größte der drei baltischen Staaten, ist in Nordeuropa.Entlang der südöstlichen Küste der Ostsee und grenzt an Polen im Süden, Weißrussland im Süden und Osten und Lettland im Norden.Die Gesamtfläche beträgt 25.174 km ² (65.200 km ²).

Zuerst in den 1230s gebildet wurde, wurde Litauen durch das russische Reich im achtzehnten Jahrhundert annektiert. Zwar machte ein souveräner Staat in der Zeit nach dem Ersten Weltkrieg, wurde es später von der Sowjetunion und Nazi-besetzten Deutschland, zu einem Teil der Sowjetunion.Litauen seine Unabhängigkeit wiedererlangt im Jahr 1990. Bekanntesten Lebensmittel Litauen gehören Kartoffelpfannkuchen und kalte Rübensuppe.

Bevölkerung und Sprache

Die Bevölkerung von Litauen beträgt ca. 3 Millionen.Die Litauer sind ein Balten und bleiben relativ homogen. Ethnische Litauer machen mehr als 83% der Bevölkerung, gefolgt von Polen (vor allem in Südost-Litauen), Russen (in Vilnius, Klaipeda, Visaginas und konzentriert), und Weißrussen.
Die offizielle Sprache, Litauisch, ist eine von nur zwei überlebenden baltischen Sprachen, zusammen mit lettischen. Über 84% der Bevölkerung sprechen Litauisch als Muttersprache. Russisch, Polnisch und Englisch werden hier gesprochen.
Mehr als 75% der Litauer gehören der römisch-katholischen Kirche. Andere Religionen hier dargestellt werden, gehören evangelische und russisch-orthodoxe Glaubensrichtungen. Historisch war Litauen Heimat einer bedeutenden jüdischen Gemeinde, obwohl mehr als 160.000 litauischen Juden wurden während des Holocaust ermordet. Heute leben weniger als 4.000 Juden in Litauen.

Großstädte und Urlaubsziele

Die Hauptstadt und größte Stadt in Litauen ist Vilnius, mit einer geschätzten Bevölkerung von 550.000.Vilnius, an den Ufern der Flüsse Neris und Vilnia, dient als Kultur-, Bildungs-, politische-und Finanzzentrum des Landes.Es verfügt über malerische Architektur, insbesondere in der Altstadt. Vilnius University, im Jahre 1579 gegründet, ist ein Renaissance-Komplex beliebt bei Touristen.
In Litauen gibt es seit den 1990er Jahren eine stetige Bewegung von Menschen in die Städte. Weitere große Städte sind: Kaunas (Mit 380.000 Einwohnern) und Klaipeda (194.000).Klaipeda ist bekannt für seine Sommer-Festivals. Der östliche Teil des Landes, wie Aukstaitija bekannt, ist berühmt für seinen Wäldern, Hügeln und Seen. Trakai, nur 28 Kilometer von Vilnius entfernt, ist berühmt für seine Burg. Palanga, einem beliebten Sommer-Destination, hat einige bemerkenswerte Museen.Kernave, eine ehemalige Hauptstadt am Ufer des Flusses Neris, ist jetzt eine gut erhaltene archäologische Stätte.

Klima

Litauen hat ein mildes Klima mit Durchschnittstemperaturen zwischen Küsten von -2,5 ° C im Winter und 16 ° C (61 ° F) im Sommer.Binnenland sind in der Regel etwas kühler mit Temperaturen bis zu -20 ° C (-4 ° F) fast jeden Winter. Die Winter sind in der Regel sehr nass, entweder mit Schnee oder regen je nach Standort. Schwere Stürme sind in den Küstengebieten verbreitet.
Die Landschaft ist überwiegend flach, fruchtbaren Boden, mit ein paar sanften Hügeln. Es gibt zahlreiche Seen und Flüsse innerhalb des Landes.

Wirtschaft

Litauen Mitglied der Europäischen Union im Jahr 2004. Vor der jüngsten globalen Finanzkrise, hatte Litauen eine der am schnellsten wachsenden Volkswirtschaften in der EU. Vor kurzem hat es eine Verschiebung hin zu einer wissensbasierten Wirtschaft, mit Schwerpunkt auf Biotechnologie. Top-Branchen des Landes gehören auch die Produktion von Elektromotoren, Fernsehgeräte, Kühlschränke, optische Geräte, elektronische Bauteile, und Landmaschinen. Natürliche Ressourcen sind Torf und Bernstein. BIP ist mit 58,2 Milliarden US-Dollar, jährlich Exporte 38000000000 $ USD und die Importe mit 30,2 Milliarden US-Dollar geschätzt. Die Währung in Litauen ist der Litas, mit der Wechselkurs bei 3,4528 LTL = 1,00 EUR. Litauen wird erwartet, dass der Euro im Jahr 2014 zu wechseln.

Transport

Litauen hat ein gut entwickeltes System der Eisenbahnen, Autobahnen und Flughäfen.Vilnius International Flughafen ist der größte Flughafen, andere gehören International Flughafen Kaunas und Palanga International Flughafen.Die wichtigsten Straßen sind gut gehalten, während Straßen in ländlichen Gebieten etwas weniger. Ein Mietwagen ist eine beliebte Möglichkeit für Reisende, die alles zu bieten hat Litauen erkunden wollen. Der einzige Hafen des Landes ist der Hafen von Klaipeda.

 

 

     
 

Leihwagen Flughafen

Kundenservice

Information

Newsletter-Anmeldung

Neueste Artikel

Vorteile von Mietwagen