">
logo autovermietung  

Anrufen +43 (72) 880 080

 
     
 

Startseite | Kundenservice | Mietwagen-Tipps | Über uns

 
     
 
 

Newsletter

Abonnieren und die besten Angebote erhalten

>> Anmelden

 

Download iPhone app

Holen Sie sich die App für Ihr iPhone oder iPad

App Laden

 

 

 

 

 

Mietwagen Indien

 

Startseite > Indien

Vergleichen Sie alle führenden Autovermietung einschließlich Avis, Hertz, Europcar, Sixt und Alamo und finden Sie die besten Preise für Mietwagen in Indien. Die Fahrzeugmiete in Indien inkludiert Diebstahlversicherung, Haftpflichtversicherung und Haftungsbeschränkung sowie unbegrenzte Kilometerzahl, wenn Sie bei uns einen Leihwagen buchen.

 

Bei uns buchen und Vorteile genießen:

 

Sparen Sie bis zu 40% im Vergleich zu Direktbuchungen über den Anbieter

 
  Alle erforderlichen Versicherungen sind immer im Preis enthalten
  Mehrwertsteuer und Flughafensteuer inkludiert
  Keine versteckten Kosten oder Kreditkartengebühren
  Unser Kundenservice-Team ist für Sie da: 24 Stunden 7 Tage die Woche 365 Tage im Jahr

 

Alle Flughäfen

 

Neu-Delhi Flughafen

 

 

Indien Führer

Mietwagen Indien
Autovermietung Indien

Einleitung:

Indien, auch Bharat, ist eine Halbinsel in den Indischen Ozean. Es wird durch Pakistan auf dem Nordwesten, China, Nepal, Bhutan und im Norden, Bangladesch und Burma (Myanmar) im Osten und Sri Lanka im Süden.Es ist für seine Tiger, Sanskrit, Elefanten und historische Kastensystem bekannt.

Bevölkerung und Sprache:

Die Bevölkerung von Indien in der Nähe von 1,2 Milliarden Menschen. Hinduismus wird von 81% der Bevölkerung praktiziert. Islam (13%), Christentum (2%), sind Sikhismus (2%) und der Buddhismus (1%) auch großen Religionen.
Hindi ist die offizielle Sprache, aber es wird nur von 41% der Bevölkerung gesprochen. Es gibt dreizehn anderen wichtigen Sprachen und 300 kleinere. Von den großen Sprachen, Bengali (8%), Tetugu (7%), Marathi (7%), Tamil (6%) und Urdu (5%) sind die am meisten gesprochen wird. Wegen der britischen Kolonisation, ist zweitrangig Amtssprache Indiens Englisch, und die meisten Inder sprechen es. Es gibt mehr als 200 anerkannte Stämme in Indien.

Großstädte und Urlaubsziele:

Delhi - Die Hauptstadt hat eine Bevölkerung von etwa 22 Millionen Euro.Die Briten bauten Neu-Delhi in den 1930er Jahren, aber die Altstadt schon seit dem 6. Jahrhundert v. Chr. gewesen. Aufbauend auf das Rote Fort dauerte neun Jahre, und es war der Sitz der Mughal Macht in seiner Zeit. Ein Besuch im Nationalmuseum können Sie Kunst und Artefakten überspannt die vergangenen 5000 Jahre zu sehen. Purana Qila ist eine Festung, die das älteste Bauwerk in allen Dehli ist.

Kolkata (Kalkutta) - Mit einer Bevölkerung von etwa 15,3 Millionen, enthält Kolkata Indien ältesten Betriebs Port.In der Stadt finden Sie das viktorianische Memorial, die Hommage an Queen Victoria zahlt. Die indische Museum, im Jahre 1814 gegründet und ist die älteste und größte Museum in Indien. Achten Sie darauf, das Mutterhaus, die Organisation von Mutter Teresa, wo ihr Körper bleibt heute einfach begraben gegründet besuchen.

Harappa und Mohenjo-Daro - Diese alte indische Ruinen wurden von einer der ersten indischen Kulturen hinterlassen.Sie werden in der Indus-Tal.

Mumbai (Bombay) - Mumbai hat eine Bevölkerung von ca. 19,7 Millionen.Es ist der Ort des Gateway of Indien, die zunächst die Begrüßung Punkt der Reisende nach Indien war. Die National Gallery of Modern Art enthält nicht nur Kunstwerke, sondern auch eindrucksvoll, wie ein Gebäude.

Chennai - Die Stadt, die Bevölkerung rund 7,5 Millionen, ist, wo Sie Fort St. George, einen britischen Hochburg.Sie können auch sehen, Egmore, das ursprünglich ein Dorf, das von der East Indien Company erworben, aber jetzt als Museum Komplex dient. Machen Sie einen Spaziergang entlang des Yachthafens für beide historischen und schönen Ausblicken.

Jodhpur - Jodhpur hat eine Bevölkerung von rund 1,2 Millionen.Tour der Umaid Bhavan Palace Museum oder vereinbaren, um die Nacht dort zu bleiben. Die Mehrangarh Fort ist eine defensive Traum. Sie können im Süden der Stadt fahren, um die Marwar Handwerk Dörfer besuchen.

Das Taj Mahal - Kein Besuch in Indien ist ohne zu sehen, die schöne Grab Shah Jahan für seine Frau Mumtaz Mahal erbaut abgeschlossen.

Jaipur - Pabuji - In Jaipur, Bevölkerung 6,7 Millionen, haben Sie die Albert Hall Museum, das nicht nur zeigt Artefakte, sondern auch aufschlussreich ist für das Leben eines Volkshelden bekannt erkunden.Das Jantar Mantar sieht aus wie eine riesige moderne Kunstausstellung, aber es ist wirklich ein Himmel Sternwarte in den 1700er Jahren gebaut. Jawahar Kala Kendra: Südlich der Stadt, können Sie das Haus wie eine Stadt gestaltet anzuzeigen.

Klima:

Das Klima in Indien ist tropisches Monsun zu tropischen trocken, obwohl die nördlichen Regionen erleben gemäßigten und alpinen Klima. Der Sommer dauert von April bis Juli und von 32 ° C -40 ° C Die kühlen Wintern von Dezember auf Januar sind in der Regel 10 ° C-15 ° C im Norden und 20 ° C-25 ° C im Süden. Die Monsun-Saison dauert von Juni bis September. Es gibt 47 Zentimeter Niederschlag im Durchschnitt pro Jahr.

Wirtschaft:

Die GPD von Indien ist 4500 Milliarden (USD) und Indien verwendet die Rupie als Währung. Die Mehrheit der Bevölkerung von Indien ist landwirtschaftliche Basis (58%), aber die Informationstechnologien und Branchen, wie Schmuck, Herstellung sind auch stark. Indien exportiert Erdölprodukte, Lederwaren, Chemikalien, Schmuck, Textilien, Software, Engineering-Produkte, und die Einfuhren von Rohöl, Maschinen, Dünger, Chemikalien und Edelsteine.

Transport:

Die vier großen Flughäfen in Indien Delhi International Flughafen, dem internationalen Flughafen Mumbai International Flughafen Koljata und der internationale Flughafen Chennai.Taxis sind berüchtigt für Überladung Kunden oder nicht mit ihnen ändern. Sie sollen eine Rate-Karte jederzeit verfügbar zu haben. Stellen Sie es, bevor man in der Kabine bei der Zähler siehe "gebrochen."
In Indien sind nur Schnellzüge zuverlässig. Sie sind auch die einzigen Züge mit klimatisierten Autos, aber diese Autos wird mehr kosten. Wenn einen Zug oder die Überprüfung der Fahrplan, schauen Sie sich sowohl den Namen und die Nummer von ihm. Züge teilen häufig Namen, die eine Quelle der Verwirrung für Reisende sein kann. Voranmeldungen in den Zügen sind immer erforderlich, und die Frauen müssen in getrennten Autos von Männern fahren.
Kommen Sie früh an Bushaltestellen und bereit sein, um sich an ihnen zu bekommen schieben und schieben werden. Das Bus-System innerhalb der Städte ist in der Regel gut verbunden, aber die Busse sind nicht bequem zu reiten. Wenn der Bus voll ist, wird es nicht mehr passieren, selbst wenn auch sie voll sind. Bus-Fahrer neigen dazu, schlecht zu fahren.
Die Autobahnen und Hauptverkehrsstraßen in Indien sind gut gepflegt. Wenn Sie sich unwohl fühlen fahren, aber den Komfort eines eigenen Fahrzeugs möchten, können Sie Treiber zu niedrigen Kosten zu mieten. Wenn Sie unterwegs sind und Sie verloren gehen, sind die Menschen in der Regel hilfreich.

 

 

     
 

Leihwagen Flughafen

Kundenservice

Information

Newsletter-Anmeldung

Neueste Artikel

Vorteile von Mietwagen