">
logo autovermietung  

Anrufen +43 (72) 880 080

 
     
 

Startseite | Kundenservice | Mietwagen-Tipps | Über uns

 
     
 
 

Newsletter

Abonnieren und die besten Angebote erhalten

>> Anmelden

 

Download iPhone app

Holen Sie sich die App für Ihr iPhone oder iPad

App Laden

 

 

 

 

 

Mietwagen Frankreich

 

Startseite > Frankreich

Vergleichen Sie alle führenden Autovermietung einschließlich Avis, Hertz, Europcar, Sixt und Alamo und finden Sie die besten Preise für Mietwagen in Frankreich. Die Fahrzeugmiete in Frankreich inkludiert Diebstahlversicherung, Haftpflichtversicherung und Haftungsbeschränkung sowie unbegrenzte Kilometerzahl, wenn Sie bei uns einen Leihwagen buchen.

 

Bei uns buchen und Vorteile genießen:

 

Sparen Sie bis zu 40% im Vergleich zu Direktbuchungen über den Anbieter

 
  Alle erforderlichen Versicherungen sind immer im Preis enthalten
  Mehrwertsteuer und Flughafensteuer inkludiert
  Keine versteckten Kosten oder Kreditkartengebühren
  Unser Kundenservice-Team ist für Sie da: 24 Stunden 7 Tage die Woche 365 Tage im Jahr

Die wichtigsten Flughäfen

Paris Charles de Gaulle

Ab 16,-

pro Tag

 

Paris Orly Flughafen

Ab 16,-

pro Tag

         

Nizza Flughafen

Ab 15,-

pro Tag

 

Lyon Flughafen

Ab 17,-

pro Tag

         

Marseille Flughafen

Ab 17,-

pro Tag

 

Toulouse Flughafen

Ab 18,-

pro Tag

 

Alle Flughäfen

 

Ajaccio Corsica Flughafen
Angers Flughafen
Angoulème Flughafen
Aurillac Flughafen
Avignon Flughafen
Bastia Corsica Flughafen
Beauvais Flughafen
Bergerac Flughafen
Béziers Flughafen
Biarritz Flughafen
Bordeaux Flughafen
Brest Flughafen
Brive Flughafen
Caen Flughafen
Calvi Corsica Flughafen
Cannes Flughafen
Carcassonne Flughafen
Castres Flughafen
Chambéry Aix Flughafen
Cherbourg Flughafen

Clermont Ferrand Flughafen

Colmar Flughafen
Dijon Flughafen
Epinal Flughafen
Figari P. Vecchio Flughafen Corsica
Genève Flughafen
Grenoble Flughafen
Lannion Brittany Flughafen
La Rochelle Flughafen
Le Havre Flughafen
Lille Flughafen
Limoges Flughafen
Lorient Flughafen
Lourdes Tarbes Flughafen
Louvigny Flughafen
Lyon Flughafen
Marseille Flughafen
Metz Nancy Flughafen
Montpellier Flughafen
Mulhouse Flughafen

Nantes Flughafen Brittany

Nizza Flughafen
Nîmes Flughafen
Paris Cdg Flughafen
Paris Le Bourget Flughafen
Paris Orly Flughafen
Pau Flughafen
Perpignan Flughafen
Poitiers Flughafen
Quimper Flughafen
Rennes Flughafen
Rodez Marcillac Flughafen
Rouen Boos Flughafen
Saint Brieuc Flughafen
Saint Etienne Flughafen
Saint Malo Pleurtuit Dinard
Saint Tropez Flughafen
Strasbourg Flughafen
Toulon Flughafen
Toulouse Flughafen

Tours Flughafen

Frankreich Führer

Mietwagen Frankreich
Autovermietung Frankreich

Einleitung:

Frankreich befindet sich im Süden befindet sich der Großbritannien und wird durch den Ärmelkanal grenzt.Im Westen von Frankreich ist der Atlantik, und im Süden sind Spanien und das Mittelmeer.Im Osten teilt es eine Grenze mit Belgien, Luxemburg, Deutschland, Schweiz und Italien.Frankreich ist am besten für die Tour de Frankreich, dem Eiffelturm, Baguettes, Parfüm, Kochen, und, natürlich, Wein bekannt.

Bevölkerung und Sprache:

Die Bevölkerung von Frankreich ist etwa 65 Millionen Euro. Katholizismus war ursprünglich die Staatsreligion, so dass 82% der Bevölkerung ist zumindest nominell römisch-katholisch, im Vergleich zu 7%, die Muslim sind. Die Amtssprache ist Französisch. Im Gegensatz zu anderen Ländern, die ein Schmelztiegel der Kulturen gesetzt, erwartet Frankreich Ausländer in die Kultur entsprechen. In der Tat haben sie einen Rat, der die Wörter in der Sprache erlaubt bestimmt. Ausländer sollten versuchen, Französisch zu sprechen, wenn Sie zu kämpfen haben, in der Regel die Französisch Menschen helfen Ihnen gerne, ihre Sprache zu lernen, wenn man sich die Mühe zu machen. Außerdem ist es höflich, die erste, die "Bonjour" zu Kassierern und anderen Menschen, die Sie für geschäftliche Zwecke nähern sagen.

Großstädte und Urlaubsziele:

Paris - Mit einer Bevölkerung von 11 Millionen, das ist nicht nur die größte Stadt in Frankreich, aber der 25. größte in der Welt.Paris wurde ursprünglich in 4200 v. Chr. gegründet. Die Kirche Notre Dame ist berühmt für seine Architektur und Musik. Victor Hugo legte seine Glöckner von Notre Dame in dieser Kathedrale.Eine weitere Kultstätte in Paris ist der Eiffelturm.Nehmen Sie eine Fahrt an die Spitze auf dem Lift oder die Treppe in die erste Beobachtungsebene. Sie sollten auch sicher sein, ein Spaziergang durch die king's-palace-turned-Kunst-Museum im Louvre zu nehmen, und gehen unter der Stadt in die Katakomben mit ihren kunstvoll arrangierten Knochen, geschaffen, als die Friedhöfe am Boden wurde zu voll.

Marseille - Diese Stadt hat eine Bevölkerung von etwa 850.000.Direkt an der Küste, werden Sie das Gefängnis von Chateau d'finden Wenn das hielt die fiktive Graf von Monte Cristo. Bemerkenswert sind auch das Centre de la Vieille Charité, die zwei Museen in und die Forts von St. Nikolaus und St. Jean, der von Ludwig XIV. gebaut wurden, enthält, aber beachten Sie die Waffen zugewandt Marseille.

Die Kathedrale in Reims - Dies ist die Stelle, wo die Französisch Könige der vergangenen Jahre waren alle gekrönt.Seine schöne Werke der Architektur sind beeindruckend.

Die Höhlen von Lascaux - Seit seiner Entdeckung, diese Höhlen mit ihren wunderbaren prähistorischen Malereien waren ein Anziehungspunkt.Um die Original-Gemälde zu bewahren, wurde eine zweite Replik Höhle (Lascaux II) aufgestellt, dass die Menschen, um die Website, ohne die ursprüngliche Tour ermöglicht. Es ist eine der beliebtesten Websites in Frankreich, so gehen Sie früh am Tag, oder Sie können nicht ein Ticket zu bekommen.

Chenoceau - Dies ist die Burg aus dem 16. Jahrhundert, die einen Fluss, der in der Loire-Tal ist überspannt.Im Sommer, die Schlösser der Loire haben manchmal spezielle Sound-und Lichteffekten. Chenoceau ist bekannt als einer der schönsten Displays haben.

Mont Ste. Michel - Ursprünglich konnte man nur das Schloss zu erreichen, wenn das Meer wohnte.Nun, es ist ein Damm für Touristen, um sicher auf dem Rückzug, ohne sich Gedanken über die Gezeiten oder Treibsand passieren. Die Abtei wurde im Jahre 1144 n. Chr. begonnen. Swing von den Stränden der Normandie in Nord wenn Sie hier fertig sind, um den Ort, an dem Hitler wurde bereits in den D-Day-Invasion geschoben sehen.

Chateau de Comtal - Das Schloss in der Nähe von Carcassonne wurde in den 1100er Jahren gebaut.Während der Inquisition, Kreuzfahrer marschierten auf der Burg in die Flucht Katharer. Es und die Wand des mittelalterlichen Cité von Carcassonne sind immer noch viel, wie sie vor Hunderten von Jahren.

Abbey de Cluny - Diese Abtei war einst die größte und leistungsstärkste in ganz Europa.Sein Bischof behauptete Leistung gleich, dass der Papst. Nun ist es nur in Trümmern, ein Denkmal, wie weit die große greifen.

Bordeaux - Im Weinland, behauptet, diese Stadt rund 850.000 Einwohner.Besuchen Sie das Grand Theatre, aber zuerst zu stoppen in der Touristeninformation, um mehr Informationen zu Führungen durch die Gebäude 1773 zu lernen. Place du Parlement hat eine prächtige Beispiele der Architektur des 18. Jahrhunderts. Wenn Ihr Interesse in den Wein der Region, etwas außerhalb der Stadt, ist Mouton-Rothschild der einzige Weinberg konsequent für die Öffentlichkeit geöffnet.

Nizza - Die Stadt enthält rund 350.000 Menschen.Es hat viele Kunstmuseen und das Palais Lascaris, einen Palast mit 1648 interessante flämische Wandteppiche.

Chateau de Versailles - Louis XIV Versuch, seine eigene Hauptstadt von Grund auf neu zu bauen, ist spektakulär.Das Hotel liegt in der Nähe von Paris, wurde das Schloss in den 1660er Jahren begonnen. Heute ist es noch immer ein paar seiner staatlichen Abgaben, als auch als ein beliebtes Reiseziel.

Chateau d'Usse - in 1400 erbaut, ist es für Sein der ursprünglichen Burg von Dornröschen berühmt.

Oradour sur Glane-Am 10. Juni 1944 die Nazis in diesem Dorf ging und systematisch die ganze Stadt (mehr als 600 Männer, Frauen und Kinder) getötet.Viele der Soldaten wurden dann in der Schlacht um die Normandie getötet. Wenn diejenigen, die überlebenden Soldaten wurden vor Gericht gestellt, sie waren nicht streng bestraft. Als Ergebnis, die Stadt verließ das Dorf dem Erdboden gleichgemacht, wie es war und zog ein wenig nach Westen, wo sie nun eine Bevölkerung von rund 2000. Das Dorf und ein Gedenkmuseum Stand sagen diejenigen, die "Remember", so dass es nicht wieder vorkommen zu besuchen.

Klima:

Frankreich hat ein gemäßigtes Klima zum größten Teil, aber es ist in einem mediterranen Klima im Süden und einem alpinen Klima in den Bergen verschiebt. Der Atlantik gemäßigten Zone hat regnerischen Wintern ohne viel Schnee und milde Sommer. Das mediterrane Klima im Süden ist trocken, heißen Sommern und kühlen Wintern nass. In den Bergen wird es kälter mit Höhen-und Regenfälle mehr.
Die Sommer dauern von Juni bis September, die so heiß wie 25 ° C und einem milden kühlen Wintern von November bis März, die in den Bergen einfrieren bekommen können, aber im Allgemeinen sind ° C Es regnet den meisten Monaten und hat durchschnittlich 24 cm pro Jahr ..

Wirtschaft:

Frankreichs Wirtschaft stützt sich stark auf Service und Fertigung. Das Land ist erstaunlich autark in der Lebensmittelproduktion und exportiert Lebensmittel, Wein, Champagner und einige Industriegüter. Frankreich tut Import Erdöl und Erdölprodukte sowie andere Fertigwaren. Sie haben ein BIP von $ 2250000000000 (USD) pro Jahr. Frankreich ist ein Teil der EU und nutzt den Euro (€) als Währung.

Transport:

Die drei wichtigsten internationalen Flughäfen in Frankreich sind alle um sich Paris: Charles de Gaulle, Orly, und der kleinere Beauvais.Flughäfen sind auch in großen Städten wie sich Nantes, Lyon, Lourdes, Marseille, Bordeaux, Toulouse und Nizza.
Taxifahrer nicht glauben, dass Sie zu sich kam Frankreich irgendwo hin.Stattdessen denken sie, man sie für eine Tour engagiert. Erwarten Sie, um den langen Weg mit ihnen verlangsamt sich bei den großen Attraktionen statt.
Bus-Service ist umfangreich, aber nicht immer sicher in einigen Vierteln. Es ist auch nicht einfach, mehr als ein Gepäckstück mit sich zu führen. Busfahrer nicht gerne lange Zeit verbringen, warten auf Touristen, um die Dinge zu laden. Sie sind auch anfällig für Fahren mit Ihrem Artikel, wenn Sie sie im Voraus von dem, was Sie tun, nicht informiert zu haben. Unnötig zu sagen, haben sie fast immer auf Zeit laufen.
Wenn Sie die Bahn, müssen Sie Ihr Ticket vor dem Einsteigen zu validieren. Achten Sie darauf, früh zu kommen, wenn Sie sich die TGV sind. Dieser Zug wird nicht nur eine hohe Geschwindigkeit auf den Gleisen, wird es nur zu stoppen, und öffnen ihre Türen für 30 Sekunden. Das bedeutet, jeder muss während dieser Zeit aus-und zu erhalten. Es ist am besten, jeder zu steigen, bevor Sie an Bord. Die regelmäßige Bahn-System ist langsam und weniger modern.
Ein Auto zu mieten ist die schönste Art, das Land mit seinen vielen kleinen Burgen und Landhäuser Festung zu sehen. Die Fahrbahnen sind umfangreich und hochwertig. Um Geld zu sparen, kaufen Benzin bei Hypermarchés, bevor Sie auf Autobahnen zu bekommen.

 

 

     
 

Leihwagen Flughafen

Kundenservice

Information

Newsletter-Anmeldung

Neueste Artikel

Vorteile von Mietwagen