">
logo autovermietung  

Anrufen +43 (72) 880 080

 
     
 

Startseite | Kundenservice | Mietwagen-Tipps | Über uns

 
     
 
 

Newsletter

Abonnieren und die besten Angebote erhalten

>> Anmelden

 

Download iPhone app

Holen Sie sich die App für Ihr iPhone oder iPad

App Laden

 

 

 

 

 

Mietwagen Estland

 

Startseite > Estland

Vergleichen Sie alle führenden Autovermietung einschließlich Avis, Hertz, Europcar, Sixt und Alamo und finden Sie die besten Preise für Mietwagen in Estland. Die Fahrzeugmiete in Estland inkludiert Diebstahlversicherung, Haftpflichtversicherung und Haftungsbeschränkung sowie unbegrenzte Kilometerzahl, wenn Sie bei uns einen Leihwagen buchen.

 

Bei uns buchen und Vorteile genießen:

 

Sparen Sie bis zu 40% im Vergleich zu Direktbuchungen über den Anbieter

 
  Alle erforderlichen Versicherungen sind immer im Preis enthalten
  Mehrwertsteuer und Flughafensteuer inkludiert
  Keine versteckten Kosten oder Kreditkartengebühren
  Unser Kundenservice-Team ist für Sie da: 24 Stunden 7 Tage die Woche 365 Tage im Jahr

 

Alle Flughäfen

 

Kuressaare Flughafen

Tallinn Flughafen

 

Estland Führer

Mietwagen Estland
Autovermietung Estland

Einleitung:

Die Ostsee umschließt nördlichen und westlichen Grenze Estlands. Estland ist südlich von Finnland, im Norden von Lettland, und westlich von Russland.Es ist für seine schönen Inseln, Musikfestivals, und Holzprodukte bekannt.

Bevölkerung und Sprache:

Estland hat etwa 1,3 Millionen Menschen in ihr leben. Die größte Religion in Estland ist der Säkularismus. In der Tat, nur 29% der Bevölkerung der Ansicht, sich religiös. Von diesen 14% identifizieren sich mit der Estnischen Evangelisch-Lutherischen Kirche und 13% sind ein Teil der Russisch-Orthodoxen Kirche.
Die Amtssprache in Estland ist Estnisch, Russisch und Finnisch, aber auch gesprochen. Englisch ist beliebt in Gebieten, wo es eine große Menge des Tourismus, und Sie haben auch Einheimische, die Deutsch und Französisch sprechen können.
Kulturell, 69% der Bevölkerung sind ethnische Esten mit einem finno-ugrischen Hintergrund. Russen zusammen 25% der Bevölkerung. Sie sind Reste von den Tagen, als Russland regierte die Nation. Dort finden Sie auch Finnen, Weißrussen und Ukrainer.

Großstädte und Urlaubsziele:

Tallinn - Die Hauptstadt hat eine Bevölkerung von etwa 400.000.Es ist die älteste Hauptstadt in Europa und wurde vor 5000 Jahren rund gegründet. Besuchen Sie die Burg auf dem Domberg, die die erste hölzerne Burg war, siehe die Architektur in der Altstadt, und erkunden Sie die moderne und zeitgenössische Kunst der Kumu Art Museum.

Tartu - Tartu hat eine Bevölkerung von etwa 100.000.Hier finden Sie die estnische Nationalmuseum, das über eine Million estnischen Artefakte hat und gibt einen umfassenden Überblick über die Geschichte Estlands. Die KGB-Cells Museum befindet sich in der KGB-Zentrale untergebracht alt, und geben Ihnen einen detaillierten Einblick in die Russische Geheimdienst.Die Tartu Art Museum bietet nicht nur die Kunst von berühmten Esten, sondern auch das Gebäude lehnt sich zur Seite, so dass es ein Wunder an sich.

Narva - Es gibt eine Bevölkerung von etwa 60.000 in Narva.Sie können die mittelalterlichen, Dänisch, Hermann Schloss oder Reise über den Fluss in der rekonstruierten, Russisch, Festung Iwangorod besuchen. Für eine andere Art der Dynastie Symbol finden Sie im Kreenholm Manufacturing Company, dem größten Baumwollproduktionsstätte in Europa während seiner Zeit war.

Die Moniste Open Air Museum - Das Museum können Sie die Geschichte durch Beispiel lernen.Hier können Sie Seil, Garn spinnen, und Rolltücher zu machen. Wenn Sie sich jemals gefragt, wie schwer es war, ein Feuer zu Steinzeit-Stil zu starten, können Sie aus erster Hand, hier lernen können.

Pärnu - Das Resort Stadt hat eine Bevölkerung von etwa 44.000.Für architektonische Schönheit, besuchen Sie St. Katharinen-Kathedrale, eine barocke Kirche, die Ammende Villa, im Stil des Art Nouveau im Jahre 1905 erbaut, und die Tallinn Tor (Gustav-Tor), die die letzte verbliebene Beispiel dafür, was die Stadtmauern würde ist haben, wie wenn sie noch standen, sah.

Insel Saaremaa - Sie können diese Insel, indem zunächst mit der Fähre nach Muhu und dann über den Damm zu erreichen.Vilsandi Nationalpark ist hier ebenso wie der Kihelkonna Kirche, Mihkli Farm Museum, und dem Angla Windmühlen.

Piusa Sand Caves - Diese Höhlen sind entlang des Flusses nördlich von Piusa Obinitsa entfernt.Über fünf Arten von wilden Schläger sind in diesen alten Minen Kieselsäure geschützt.

Klima:

Estland hat ein gemäßigtes Klima, aber die Ostsee regelt die Temperaturen an der Küste mehr, als es die Temperaturen im Landesinneren. Sommer (Juni bis August) im Bereich von 11 ° C-22 ° C mit einem Durchschnitt von 3 Zentimeter Niederschlag pro Monat, und im Winter (Dezember bis März) liegt im Bereich von -2 ° C bis -11 ° C Weil das Land erhält einen Durchschnitt von 2 Zoll oder mehr Niederschlag pro Monat und hat mehr als 100 Regentage pro Jahr, ist es wichtig, immer einen Regenschirm tragen, wenn Besuch.

Wirtschaft:

Estland ist ein Teil der Europäischen Union und ist der Euro (€) für Währung. Das BIP ist etwa 27 Milliarden (USD). Technik und Elektronik, Informationstechnologie, Holz und Holzprodukte, und die Dienstleistungsbranche alles treiben die Wirtschaft.Estland importiert Maschinen und Geräte, Textilien, Lebensmittel-, und Transporteinrichtungen. Es exportiert Holz, Holzprodukte und Papier, Lebensmittel, Möbel, Textilien, Metalle und chemische Produkte.

Transport:

Die Lennart Meri Tallinn Flughafen und Tartu-Ulenurme Flughafen sind die großen internationalen Flughäfen in Estland.Pärnu, Kuressaare und Kardla haben kleinere Flughäfen.
Die Bahn-System in Estland hat sich stark zurück geschnitten. Der Service ist begrenzt, und es gibt keine Ermäßigung Pässe erhältlich. Erwarten Sie nicht, Fahrpläne aktualisiert werden, und sie können nicht gedruckt werden.
Busse sind teurer als die Bahn, aber die Zeitpläne sind regelmäßiger. Wenn Sie Gepäck zu verstauen haben, kostet es extra. Es ist immer eine gute Idee, um Ihre Tickets im Voraus, wenn Reisen zwischen den Städten zu bekommen.
Anreise mit dem Auto ist die einfachste und schnellste Methode, um innerhalb Estland. Scheinwerfer sollten zu allen Zeiten, und Sie sollten füllen, bevor er jede Stadt.

 

 

     
 

Leihwagen Flughafen

Kundenservice

Information

Newsletter-Anmeldung

Neueste Artikel

Vorteile von Mietwagen