logo autovermietung  

Anrufen +43 (72) 880 080

 
     
 

Startseite | Kundenservice | Mietwagen-Tipps | Über uns

 
     
 
 

Newsletter

Abonnieren und die besten Angebote erhalten

>> Anmelden

 

Download iPhone app

Holen Sie sich die App für Ihr iPhone oder iPad

App Laden

 

 

 

 

 

Fahren im Ausland: Wie man spart

 

In einem fremden Land einen Wagen zu mieten kann aufregend, ja sogar romantisch sein. Egal ob mit dem eigenen Auto oder einem Leihfahrzeug – Sie können Ihren Urlaubsort in Ihrem eigenen Tempo erforschen und entdecken. Nur Sie und die Straße – das kann eine aufregende Erfahrung sein. Sie können mit Ihrem Wagen spontan sein und stehen bleiben, wo immer es Ihnen gefällt, nicht so wie bei Zug- oder Busfahrten. Obwohl das Fahren im Ausland sehr lohnenswert ist, kann es auch ziemlich teuer sein. Hier sind ein paar Tipps, wie sie beim Fahren im Ausland Geld sparen können:

Das eigene Auto nehmen

Wenn Ihr Reiseziel mit dem Wagen erreichbar ist, können Sie immer mit Ihrem eignen Fahrzeug dort hingelangen. Sie müssen in Ihrem Budget Geld für zusätzlichen Treibstoff einplanen, aber auf lange Sicht sparen Sie wahrscheinlich Geld, da Sie keines für einen Flug oder ein Leihauto ausgeben müssen. Falls Sie nahe eines Reiseziels wohnen, das mit einer Fähre erreichbar ist, dann kann das auch eine Möglichkeit sein, Ihr Fahrzeug mitzunehmen.  

Die eigenen Sachen mitbringen

Wenn Sie sich dazu entschließen einen Wagen zu leihen, dann können Sie Geld sparen, indem Sie einige Dinge von zu Hause mitnehmen, anstatt sie als optionale Extras beim Mietfahrzeug miteinzuberechnen. Zum Beispiel können jene, die mit Kindern reisen, ihre eigenen Kindersitze mitbringen, da die meisten Autoverleihe zusätzliche Kosten dafür berechnen. Wenn Sie GPS auf Ihrer Reise haben möchten, aber nicht die zusätzliche Gebühr des Vermieters auf Tagesbasis bezahlen wollen, dann können Sie Ihr eigenes mitnehmen, oder eines von Freunden oder Familienmitgliedern ausborgen, sollten Sie kein eigenes besitzen.

Mauten auf den Straßen vermeiden

Autobahn-Mauten können sich schnell summieren, wenn man im Ausland unterwegs ist. Sie können Ihre Route zeitgerecht vorausplanen und eine Route ausarbeiten, die Straßen mit Mautgebühr umgeht. Einige Navigationssysteme lassen Sie sogar wissen, wenn am Weg Mautgebühren anfallen, und geben Ihnen Alternativ-Routen an.

Treibstoffpreise überprüfen

Sie sollten immer die durchschnittlichen Treibstoffpreise an Ihrem Zielort prüfen, bevor Sie sich auf ein Reisebudget festlegen. So können Sie den Preisschock vermeiden, wenn der Treibstoff an Ihrem Zielort viel teurer ist als daheim. Falls Sie ein Smart-Phone haben, können Sie sich eine Treibstoff-App laden, die Ihnen die durchschnittlichen Treibstoffpreise in Ihrer Umgebung anzeigt, und Sie zur billigsten Tankstelle führt. Die Anwendung von Avanti, clever tanken, bietet eine gute Möglichkeit.    

Eventuell ein Diesel-Fahrzeug buchen

In vielen Teilen der Welt, einschließlich fast ganz Europa, ist Diesel billiger als Benzin. Auch wenn es anfangs teurer ist, ein Diesel-Auto zu leihen, rechnen sich die Ersparnisse beim Treibstoff und machen es so zur günstigeren Option.

 

 

 

 

Albanien

Argentinien

Australien

Belgien

Bosnien

Brasilien

Chile

China

Deutschland

Dänemark

Estland

Fidschi

Finnland

Frankreich

Griechenland

Indien

Indonesien

Irland

Island

Israel

Italien

Japan

Jemen

Jordanien

Kamerun

Kanada

Kolumbien

Kroatien

Lettland

Libanon

Litauen

Luxemburg

Malaysia

Malta

Marokko

Mazedonien

Mexiko

Moldawien

Montenegro

Neuseeland 

Niederlande

Norwegen

Peru

Philippinen

Polen

Portugal

Rumänien

Russland

Saudi-Arabien

Schweden

Schweiz

Singapur

Slovenien

Slowakei

Spanien

Südafrika

Thailand

Tschechische Republik

Tunesien

Türkei

Ukraine

Ungarn

USA

Venezuela

Vereinigte Arabische Emirate

Vereinigtes Königreich

Zimbabwe

Zypern

Ägypten

Österreich

 
     
 

Leihwagen Flughafen

Kundenservice

Information

Newsletter-Anmeldung

Neueste Artikel

Vorteile von Mietwagen